Lagerleiter Udo K.

arbeitet bei einem großen Logistiker

Seine Themen: Lagermengen und Information für Mitarbeiter

udo.jpg
udo.jpg

Wie immer auf den letzten Drücker kommt eine Anfrage, ob 60 Tonnen einer Chemikalie zwischengelagert werden können. Natürlich einer Chemikalie, die so noch nie bei ihm im Lager war. Seit kurzem sind im Lagermanagement-System die Gefahrstoffdaten von ecomed-Storck mit umfangreichen Einstufungs-, Lagerungs- und Gefahrgutangaben hinterlegt. „Damit ich diesen Datenschatz optimal nutzen kann, hat mir mein IT-Dienstleister einige Abfragen und Prüfroutinen dazu programmiert.“

Nun reichen kurzes Scrollen und ein prüfender Blick auf sein Tablet: Sämtliche „Ampeln“ der Prüfroutinen stehen auf Grün. „Ja, die Kapazität ist frei. Und bei den Gefahreneigenschaften ist die angefragte Lagermenge in unserem Lager zulässig! Auch mit den nebenan gelagerten Chemikalien gibt es keine Probleme! Also rein mit der Lieferung!“

Damit er auch die Lagerarbeiter und Fahrer, die nicht so gut Deutsch können, in ihrer Muttersprache vor den Gefahren warnen kann, nutzt sein Mitarbeiter zudem die mehrsprachigen Textbausteine für Transport, Lagerung und Handling gefährlicher Stoffe. Sie enthalten in 30 europäischen Sprachen (einschließlich Türkisch) etwa 700 bewährte Fachbegriffe und Textbausteine für

  • Betriebsanweisungen
  • Arbeitsanweisungen
  • Betriebsanleitungen
  • Alarmpläne
  • Lageranweisungen
  • Schulungs- und Unterweisungsunterlagen
  • Check- und Prüflisten
  • Merkzettel
  • Etiketten
  • Aufschriften auf Verpackungen

Damit erspart er sich die zeitraubende Suche nach treffsicheren Übersetzungen. In den meisten Wörterbüchern und Lexika sind viele der Begriffe und Wendungen schließlich nicht enthalten.

Probedaten finden Sie hier:


Seine Lösung

(Zum Vergrößern auf die Abbildung klicken)


Kontakt

Welche Daten, welche Rechtstexte aus dem Gefahrstoff-, Gefahrgut- und Arbeitssicherheits-Bereich benötigen Sie in Ihrem Arbeitsalltag? Was dürfen wir Ihnen anbieten?

Wir beraten Sie gerne:
Tel. +49 (0) 8191 125-888
Fax +49 (0) 8191 125-526
lizenzen@ecomed-storck.de

Wenn Sie möchten, nutzen Sie für Ihre Anfrage per E-Mail oder Fax unser PDF-Formular. Dort können Sie die gewünschten Bausteine einfach ankreuzen und uns zusenden.

Noch mehr Fallbeispiele ...