EHS-Manager Jan S.

berät Kunden unterschiedlicher Branchen

Sein Thema: viele Problemfelder, aber wenig Zeit für Recherchen

jan.jpg
jan.jpg

„Meine Beratungsarbeit dreht sich vor allem um Gefahrstoffe, speziell ihre sichere und umweltgerechte Verwendung. Ich brauche vor allem fundierte Stoffdaten und die aktuellen Vorschriftentexte im Wortlaut, um die Problemfelder der Kunden schnell einzukreisen – von A wie abfallrechtlichen Fragen über B wie Betriebsanweisung bis Z wie Zulassungspflicht nach REACH.“

Die von ecomed-Storck auf die Anfrage von Jan S. hin zusammengestellte Datenlösung steht auf zwei Säulen:

  • Die erste Säule sind die Gefahrstoffdaten. Mit über 67.000 Stoffdatensätzen, die von ecomed-Storck sorgfältig gepflegt, verifiziert und via Updates auf Stand gehalten werden. Da er und seine Beraterkollegen die Daten vor Ort auf ihren Laptops brauchen, entscheidet er sich nach intensiver Beratung durch ecomed-Storck für die auf diesen Daten basierende Software Sicherheitstechnische Kenndaten inklusive Mehrplatzlizenz. Pro Stoff findet Jan S. darin bis zu 200 sicherheitstechnische Kenndaten: gefahrstoffrechtliche Einstufungen, Grenzwerte, Lagercodes und Lagerklassen nach TRGS 510, Toxizitätsdaten, Explosionsgrenzen, Arbeitsschutzhinweise, DNEL-Werte … Damit kann er seinen Kunden praktisch immer sofort sagen, wie problematisch ein verwendeter Gefahrstoff ist.

  • Die zweite Säule besteht aus den Rechtstexten, die ebenfalls aus dem großen Datenfundus von ecomed-Storck stammen. Jan S. braucht vor allem den exakten und aktuellen Wortlaut der Vorschriften, die für die betriebliche Arbeit mit Gefahrstoffen relevant sind. Darunter zum Beispiel die Gefahrstoffverordnung (GefStoffV), die CLP- und REACH-Verordnung, diverse abfallrechtliche Vorschriften bis hin zu den für seine Kunden wichtigen Technischen Regeln für Gefahrstoffe.

So kann er bei den Kunden seinen Laptop aufklappen, zügig recherchieren und die Anliegen der Kunden direkt bearbeiten und lösen.

Probedaten finden Sie hier:


Seine Lösung

(Zum Vergrößern auf die Abbildung klicken)


Kontakt

Welche Daten, welche Rechtstexte aus dem Gefahrstoff-, Gefahrgut- und Arbeitssicherheits-Bereich benötigen Sie in Ihrem Arbeitsalltag? Was dürfen wir Ihnen anbieten?

Wir beraten Sie gerne:
Tel. +49 (0) 8191 125-888
Fax +49 (0) 8191 125-526
lizenzen@ecomed-storck.de

Wenn Sie möchten, nutzen Sie für Ihre Anfrage per E-Mail oder Fax unser PDF-Formular. Dort können Sie die gewünschten Bausteine einfach ankreuzen und uns zusenden.

Noch mehr Fallbeispiele ...